Archiv der Kategorie: Führung

Wenn die Kommunikation im Unternehmen zu kollabieren droht…

homme d'affaires se noyant dans un bureau pleins de papiers…dann ist es Zeit, sich Rat zu holen. Besuchen Sie den kostenlosen Praxisvortrag am 5.10.2015 in Aachen.

Weiterlesen

Sechs Schritte zum strategischen Weiterbildungsmanagement für KMU

leitfaden unternehmensstrategieDamit die betriebliche Weiterbildung für ein Unternehmen den bestmöglichsten Nutzen bringt, sollte es strategisch angelegt sein. Wer einfach mal hier und da eine Weiterbildung genehmigt, nur weil es schön klingt, günstig ist oder passt, wird langfristig keinen nachhaltigen Erfolg haben.

Das RKW Kompetenzzentrum, eine gemeinnützige Forschungs- und Entwicklungseinrichtung des RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Deutschen Wirtschaft e.V., hat jetzt einen Leitfaden für ein strategisches Weiterbildungsmanagement für KMU veröffentlicht.

Dieser Leitfaden gibt Geschäftsführern, Personalverantwortlichen und Mitarbeiter mit Leitungsfunktion in kleinen und mittelständischen Unternehmen eine einfache und erprobte Methode an die Hand, mit der sie ein strategisch ausgerichtetes Weiterbildungsmanagement realisieren können – mit vertretbarem Aufwand. Er ist im Rahmen des Projekts „Wettbewerbsfähig mit Personalstrategie“ im RKW Kompetenzzentrum entstanden.

Wichtig ist, dass der Leitfaden ganz konkret sechs Schritte nennt und nicht auf der allgemeinen Ebene hängen bleibt. Es ist sogar so konkret, dass alle Instrumente exemplarisch für ein Unternehmen ausgefüllt sind. Die Leser können danach auf der Website www.strategische-personalarbeit.de die Formulare zum selbst ausfüllen nutzen. Sie können also direkt am Bildschirm bearbeitet und anschließend ausgedruckt oder weitergeleitet werden.

Natürlich wollen wir den Ergebnissen des Leitfadens nicht vorgreifen. Deshalb nennen wir hier nur die sechs Schritte als Aufzählung. Die detaillierten Beschreibungen finden Sie dann in dem 40-seitigen Leitfaden.

  1. Schritt: Weiterbildungsauftrag klären
  2. Schritt: Weiterbildungswirkungen abschätzen
  3. Schritt: Weiterbildungsform auswählen
  4. Schritt: Transfer planen und kontrollieren
  5. Schritt: Kosten und Nutzen gegenüberstellen
  6. Schritt: Weiterbildungsergebnisse berichten

Der Leitfaden kann runtergeladen werden unter http://www.rkw-kompetenzzentrum.de.

 

Last Minute Seminar: Erfolgreich Konfliktgespräche führen – nur 299 € netto


Mit Kommunikation verbringt eine Fach- oder Führungskraft den größten Anteil ihrer Arbeitszeit. Anlässe und Formen der Kommunikation sind vielfältig und differenziert: sie reichen von Aufgaben-, Zielvereinbarungs- und Fördergesprächen bis hin zu Kritik-, Abmahnungs- und Kündigungsgesprächen. Mitarbeitergespräche – nichts leichter als das? Wohl kaum. In diesem Training lernen Sie anhand von Fallbeispielen und eigenen Praxisfällen, Gespräche sach- und beziehungsgerecht auf den Punkt zu bringen. Sie bestimmen individuell die Inhalte und Ziele des Seminars.

Das Seminar vermittelt, wie Sie sich selbst erfolgreich managen können, um verborgene Reserven zu nutzen.

Mögliche Themen sind:

  • Prinzip der Kommunikation: Senden und Empfangen
  • Sache und Beziehung – was dominiert?
  • Genau und aktiv zuhören und wahrnehmen
  • Positiv in Kontakt kommen: der gute Draht zum Anderen
  • Förder- und Entwicklungsgespräche, Beurteilungs- und Feedbackgespräche
  • Feedback und Kritik konstruktiv geben/nehmen
  • Kritik- und Konfliktgespräche
  • Weg vom Problem, hin zum Ziel: S.M.A.R.T.e Ziele festlegen
  • Wer fragt, der führt: Fragetechniken
  • Ergebnisse erzielen und festhalten
  • Übungen mit Feedback

Dieses Seminar richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte.
Veranstaltungsort ist Haus Overbach, Jülich

Der nächste Termin ist der 17./18.09.14. Die Teilnahmegebühr beträgt 299,00 € netto (355,85 EUR inkl. 19% MwSt.).

Buchung unter http://www.team-babel.de

Foto: © BlueSkyImages – Fotolia.com

LastMinute-Schnäppchen am 03./04.09.2014 – Teamorientiert führen

Die Aufgaben von zeitgemäßen Führungskräften haben sich weiterentwickelt. Über “klassische” Führung hinaus geht es heute in erster Linie darum, die Ressourcen der Mitarbeiter zu aktivieren und zu nutzen, die Mitarbeiter auf ihrem Weg zu begleiten, sie zu fördern und zu unterstützen. Führung hat einen unschätzbaren Anteil am Erfolg Ihres Unternehmens, Ihrer Abteilung, Ihres Projektes. Dies kann jedoch nur gelingen, wenn sich Führungskräfte auf dem Gebiet der sogenannten “Softskills” ständig weiterentwickeln. Dazu gehören vor allem eine klare Kommunikation, Motivation, sauber definierte Ziele mit Feedback und eine kritische Selbsteinschätzung (Selbstreflexion).

In unserem Seminar „Teamorientiert führen“ am 03./04.09.14 Haus Overbach, Jülich, lernen Sie

  • Was bedeutet zeitgemäße Führung?
  • Führungsinstrumente: Zielvereinbarung, Informieren, Delegieren, Kontrollieren
  • Führungsmodelle und Werte der Führungskraft
  • Führungsstile und situative Führung
  • Was bedeutet Coaching im Führungsalltag?
  • Mitarbeiter und Teams aus der Reserve locken: Ziele und Ressourcen entdecken
  • Mit “Bedenken” und “Problemen” erfolgreich umgehen
  • Wie geht es mir mit meiner Führungsverantwortung?
  • Praktische Übungen mit Feedback

Für wen ist das Seminar geeignet?
Für alle, die schon länger Führungverantwortung tragen aber auch für den Führungskräftenachwuchs

Buchen Sie jetzt zum LastMinute-Preis von nur noch 546,00 € netto.

Im Preis enthalten sind ein Fotoprotokoll, ein Mittagessen, Pausengetränke und ein Abschlusszertifikat für jeden Teilnehmer.
Das Seminar beginnt um 9.00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Weitere Informationen und Buchung.