Schlagwort-Archive: Wirtschaftliche Nachrichten

Wie man den richtigen Anbieter für berufliche Weiterbildung findet

Mit dem Titel „Die Spreu vom Weizen trennen – Wie man den richtigen Anbieter für berufliche Weiterbildung findet“ erschien in der April-Ausgabe der Wirtschaftlichen Nachrichten der IHK Aachen ein Artikel von team babel. Inhaltlich geht es darum, was ein Interessent beachten muss, um einen guten Weiterbildungsanbieter von einem „schlechten“ zu unterscheiden. Es geht dabei sowohl um harte Entscheidungskriterien wie anerkannte Qualitäts- und Gütesiegel bzw. Zertifizierungen als auch um weiche Entscheidungskriterien wie Beratungskompetenz und Zuverlässigkeit. Letztere sind unserer Meinung die wichtigen, denn Qualitäts- und Gütesiegel oder das Erscheinungsbild von perfekt gestylten Webseiten, Hochglanz-Broschüren und Flyer sind nicht immer ein Garant für hohe Qualität.

Man hört leider immer wieder von Kunden/Teilnehmern unserer Seminare, dass andere Anbieter, die auf dem Papier oder im Web als Profis auftreten, vieles versprechen, was der Kunde hören will, dies danach aber nicht einhalten (können) oder dass bei der Rechnungsstellung dann noch das eine oder andere Extra auftaucht. Das fängt bei der Terminzusage an und hört beim Angebot, das ewig auf sich warten lässt auf.

Den Artikel können Sie unter http://www.aachen.ihk.de runterladen.
Wir freuen uns auf Ihre Meinung und Erfahrungen dazu.

© Mellimage – Fotolia.com